Collage: Die.Projektoren

KLJB international: MIJARC

Die KLJB ist über ihren Dachverband MIJARC weltweit mit anderen Landjugendorganisationen verbunden. MIJARC steht für Mouvement International de la Jeunesse Agricole et Rurale Catholique - französisch für 'internationale katholische Land- und Bauernjugendbewegung'.

 

Die MIJARC wurde 1954 in Belgien gegründet. Im Laufe der Jahre ist sie zu einem starken weltweiten Netzwerk gewachsen, welches in über 50 Ländern die Interessen von Landjugendlichen vertritt. Innerhalb ihrer demokratischen Strukturen repräsentiert die MIJARC Landjugendliche aus vier Kontinenten. Auf Basis eines christlichen Wertehorizonts unterstützt die MIJARC Jugendliche dabei, sich nach der Methode SEHEN - URTEILEN - HANDELN selbst zu organisieren und für positive Veränderungen ihres Umfeldes einzutreten. Die Mitgliedsorganisationen der MIJARC haben gemeinsam die Vision des Dachverbands formuliert.

 

Die Themen- und Handlungsfelder der MIJARC orientieren sich an den Lebenswelten von Jugendlichen in ländlichen Räumen. Die MIJARC setzt sich dafür ein, ländliche Räume weltweit nachhaltig zu gestalten. Nachhaltige Entwicklung bedeutet für die MIJARC, Gerechtigkeit zwischen jetzigen und zukünftigen Generationen, Solidarität zwischen den einzelnen Ländern und eine Balance zwischen Wirtschaft, Umwelt und sozialen Faktoren. Die MIJARC erstrebt eine Welt, in der Demokratie, Frieden und die Menschenrechte fest verankert sind. Dafür setzt sie sich in Politik, Gesellschaft und Kirche ein. Dies geschieht durch Bildungs-, Lobby- und Kampagnenarbeit.

 

Die MIJARC ist vom Vatikan anerkannt und hat unter anderem einen Beratungsstatus bei der UNESCO, bei der Welternährungsorganisation (FAO) und der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO). Sie arbeitet unter anderem mit der Konferenz für Internationale Katholische Organisationen (CIDSE), mit Caritas International und der IPC (International Planning Committee for Food Sovereignty) zusammen.

 

 

 

KONTAKT

Daniel Steiger

Bundesseelsorger

Tel. 0 22 24.94 65-18

d.steiger(at)kljb.org

 

 

Natalie Hohmann

Referentin für

Internationale Entwicklung

Tel. 0 22 24.94 65-27

n.hohmann(at)kljb.org